Ich hab so ‘ne Scheißangst, dass du mich verlässt, weil ich bin wie ich bin, weil ich es wieder getan habe und weil doch eigentlich niemand so jemanden wie mich will.
Kinderaugen haben dieses Glitzern, das wir nicht mehr haben.
― (via himmels-fern)
In mir kämpfen 2 Stimmen gegeneinander an, die eine ruft ununterbrochen:”schneide dich, es hilft dir doch”, und die andere ruft:”du enttäuscht alle wenn du dich wieder schneidest, mach es nicht”, dass sind grad extreme Zustände, fast nicht auszuhalten.
Ich habe Angst. Vor der Zukunft. Vor Rückfällen. Vorm Verlassen werden.
Und ich weiß, dass alle Ängste eintreten werden.
― (via mittelfingerhochfuerdasleben)

typically-unique:

I want to be one of those people who does yoga and eats berries for breakfast, but I’m one of those people who stays in bed until 4 pm and eats pizza. 

I think the hardest person to love is yourself.
― (via keinekraftzumleben)